West-Qinlings-Tunnel von Lanyu-Eisenbahn

June 2, 2020

West-Qinlings-Tunnel von Lanyu-Eisenbahn

Projekt-Name: West-Qinlings-Tunnel von Lanyu-Eisenbahn

 

Zusammenarbeitseinheit: Bahn18. Büro Chinas

 

Projekteinleitung:

Der West-Qinlings-Tunnel von Lan-Yu-Eisenbahn, mit einer Länge von 28.236 Metern, ist der zweite längste Eisenbahntunnel in China (einschließlich im Bau). Der Tunnel ist in Wudu-Bezirk, Longnan-Stadt, Gansu-Provinz. Der Tunnel ist ein einspuriger Tunnel des Doppellochs, der durch China-Tunnel-Gruppe und Bahn18. Büro Chinas unter Verwendung zwei TunnelBohrmaschinen und die Methoden der Bohrung und des Startens konstruiert wurde.

Die natürlichen Bedingungen des Tunnels für das Betreten des Tunnels sind und mit langen Abschnitten der Klasse V und der Klasse IV die umgebenden Felsen rau. Scheibenschneider Litian 19inch, Wartungsdienstleistungen und technische Unterstützung annehmend, werden die Frequenz von Werkzeugänderungen verringert und die Geschwindigkeit der Werkzeugänderung und die Leistungsfähigkeit der TunnelBohrmaschinen wird verbessert, die die Fertigstellung des gesamten Projektes sicherstellen.

 

Produkt und Service: Scheibenschneider 19inch TBM, Schneiderreparatur vor Ort und technische Unterstützung

 

Anwendungseffekt: In der Praxis des Tunnelbaus, schlugen Litian-Scheibenschneider importierten und zeigten überraschende Hardrocktunnelbaufähigkeit.